Soulina

Bayern Stute, *2009, dunkelbraun
Z.: Franz Mößl, Dietfurt



Der Vater Quaterback wurde, mit Höchstnoten im Trab und Galopp, Sieger des Bundeschampionates 2006. Beide Testreiter honorierten seine Rittigkeit mit der Bestnote 10,0. Inzwischen gehört dieser beeindruckende Dressurvererber der berühmten Neustädter P-Familie zu den meist frequentiertesten Deckhengsten Europas und mittlerweile auch in Australien, Kanada und den USA. Seinen herausragenden Bewegungsablauf vererbt Quaterback hocherfolgreich an seine Nachkommen. Zahlreiche Championatssieger und Auktionsspitzen (z. B. Elite-Fohlenauktion Verden: 120.000 Euro, Vechta: 55.000Euro) in aller Welt haben diesen Spitzenvererber zum Vater. Bisher kann er 32 gekörte Söhne vorweisen.

Die Mutter Soraya platzierte sich in Reitpferdeprüfungen und brachte die ebenfalls im Besitz der Cardinale Dressurpferde befindliche Vollschwester Santana. Aus dem Stamm der Sibara kommen die Hengste Aberwitz I und II (beide v. Abhang I), Landsknecht I und II (v. Lasso) sowie hocherfolgreiche Sportpferde.



Quaterback
Quaterman I
St.Pr.St. Passionata
Quando-Quando
Räuberbraut
Brandenburger
St.Pr.St. Poesie
Soraya
Sandro Hit
St.Pr.St. Wonderful
Sandro Song
El.St. Loretta
Weltmeyer
Malchen